Aktuelles

Die Pendlerpauschale wird wieder geltendes Recht


Der Bundesrat hat einem Gesetz zugestimmt, das die zu Beginn des Jahres 2007 eingeführte Kürzung der Pauschale rückgängig macht. Das Bundesverfassungsgericht hatte diese Regelung als verfassungswidrig angesehen. Berufspendler erhalten damit rückwirkend ab 1.1.2007 wieder 0,30 € ab dem ersten Entfernungskilometer. Außerdem können höhere Ausgaben für öffentliche Verkehrsmittel als Werbungskosten oder Betriebsausgaben abgesetzt werden.




Haftungshinweis:
Dieser Beitrag ist nach bestem Wissen zusammengestellt. Eine Haftung kann trotz sorgfältiger Bearbeitung nicht übernommen werden. Zu dem behandelten Thema wird gerne weitere Auskunft erteilt.

zurück zur Übersicht